Thermaluellen und antike Synagogen

Beschreibung

Die am Rande der Stadt Tiberias gelegenen Thermalquellen von Hamath quellen von einem 1.800 m unter der Erdoberfläche gelegenen Becken auf. Die Quellen, die eine Ganzjahrestemperatur von 60°C besitzen, sind für Ihre Heilkraft bekannt. Direkt neben diesem Spa befinden sich die Ruinen der Stadt Hamath aus dem 1. - 8. Jahrhundert n.Chr., in der einige zauberhafte Synagogen gefunden wurden. Die aufwendigste dieser Synagogen, die aus dem vierten Jahrhundert n.Chr. stammt, wurde ausgegraben. Der schöne Mosaikfußboden, auf dem die zwölf Tierkreiszeichen (Zodiacus), eine siebenarmige Menorah, die Bundeslade und mehrere Widmungen abgebildet sind, kann besichtigt werden.

Ausflugstip: Haben Sie Ihr persönliches Tierkreiszeichen entdeckt?

Öffnungszeiten

Alle Nationalparks sind an sieben Tagen der Woche ab 08:00 Uhr geöffnet. Einlaß ist bis 30 Minuten vor Schließungszeit.

In En Avdat und Bet Guvrin-Maresha wird der Einlaß bis 60 Minuten vor Schließungszeit gewährt.

Oktober bis März: 08:00 - 16:00 Uhr
April bis September: 08:00 - 17:00 Uhr

An Freitagen und an den Tage vor jüdischen Feiertagen: Alle Nationalparks schließen eine Stunde eher als an Wochentagen. Am Abend des Rosh Hashana und vor Pessach schließen alle Parks zwei Stunden eher. Am Tag vor Yom Kippur schließen alle Parks bereits um 12:00 Uhr. An Yom Kippur bleiben die Parks geschlossen.

Zuletzt geändert am 05.01.2016
Facebook
Google+
Twitter