Reiseinformationen

Prospekt (pdf)

Reiseinformationen

8-tägige Pilgerreise

"Liebe Israelreisende, wir freuen uns, dass es so viele Anfragen auf eine Reise nach Israel zur Besichtigung der Biblischen Stätten gibt! Nachfolgend unterbereiten wir Ihnen ein Angebot, mit einem interessanten und umfangreichen Reiseprogramm, welches Dank einer guten Kooperation mit einem israelischen Reiseveranstalter in Deutschland und in Israel zu einem sehr günstigen Preis gebucht werden kann. Das Programm hat viele Neuheiten aufgenommen, so dass auch Israel-Kenner das Land näher erfahren können. Wir beginnen im biblischen Kernland Samarien, fahren anschließend in den Norden Israels und als Höhepunkt der Reise nach Jerusalem. Zwei der vier Nächte in und bei Jerusalem möchten wir im Gästehaus und Begegnungszentrum Beit Al Liqa in Beit Jala von Johnny Shawan übernachten."

-- das Israel-Reiseteam der Immanuelgemeinde Wolfsburg


ab 1.149,00 €

Termine

Tag Beschreibung Ort
1
(25.02.2019)
Abflug

Gemeinsame Fahrt nach Frankfurt. Flug nach Israel. Empfang durch den Reiseleiter und Fahrt nach Eshel Hashomron.

Hotel Eshel Hashomron (***), Ariel/Samaria
2
(26.02.2019)
Samarien

Besuch des biblischen Gartens mit dem Nachbau der Stiftshütte. Fahrt nach Nazareth Village. Wir entdecken in dem rekonstruierten Dorf, wie die Menschen zur Zeit Jesu gelebt und gearbeitet haben. Abgerundet wird der Besuch mit einem gemeinsamen Mittagessen wie vor 2000 Jahren (inkludiert, vegetarisches Essen). Anschließend Besuch des Igal Alon Centers (Jesus-Boot) mit einem kurzen Film über den Fund des Bootes sowie anschließender Bootsfahrt mit Daniel Carmel.

Hotel Astoria (***), Tiberias/See Genezareth
3
(27.02.2019)
See Genezareth

Vormittag widmen wir den Orten aus dem Leben Jesu: Berg der Seligpreisungen (zu Fuß hinab), zu den Höhlen der sieben Quellen, Tabgha, der Ort der Brotvermehrung. Zur Mittagespause Petrusfischessen (inkludiert!). Am Nachmittag spannende Rafting-Tour in einem der Jordan-Zuflüsse. Reflexion des Tages am Abend.

Hotel Astoria (***), Tiberias/See Genezareth
4
(28.02.2019)
Jerusalem

Fahrt entlang des Jordantals nach Jerusalem. Wir beginnen unsere Besichtigung in der Stadt Jerusalem am Gartengrab inkl. einer Andacht. Von hier startet unserer Erkundungstour durch die Altstadt von Jerusalem: Wir folgen der Via Dolorosa, singen in der St. Anna Kirche und die Bethesda-Teiche, schlendern über den orientalischen Basar der Altstadt und kommen schließlich an die Klagemauer im Jüdischen Viertel der Altstadt. Hier erwartet uns eine spannende Tour entlang der Klagemauertunnel. Reflexion des Tages am Abend.

Kibbuz-Hotel Ramat Rachel (****), Jerusalem
5
(01.03.2019)
Jerusalem

Besuch der Holocaustgedenkstätte Yad Vashem, eine gelungene Kombination aus Museum und Parkanlage. Anschließend Besuch des Israel-Museums mit dem Modell Jerusalems zu Zeiten des zweiten Tempels sowie dem Schrein des Buches. Kurz vor Beginn des Shabbats fahren wir zum größten Obst- und Gemüsemarkt der Stadt, dem Mahane Yehuda. Kurz vor dem Shabbat werden von vielen jüdischen Familien letzte Einkäufe getätigt. Reflexion des Tages am Abend.

Kibbuz-Hotel Ramat Rachel (****), Jerusalem
6
(02.03.2019)
Totes Meer

Fahrt ans Toten Meer. Besuch der Taufstelle Qasr el Yahud. Anschließend Besichtigung der Felsenfestung Masada am Toten Meer (mit Seilbahn). Erholsames Bad im Toten Meer. Weiterfahrt nach Betlehem.

Gästehaus Beit Al Liqa (***), Beit Jala/Betlehem
7
(03.03.2019)
Jerusalem

Erste Station des heutigen Tages ist der Ölberg. Wir genießen den Panoramablick vom Ölberg auf die Stadt. Wir besuchen den Garten Gethsemane mit seinen Jahrhunderte alten Olivenbäumen. Weiter geht es zum Temple Mount Sifting Project. Hier nehmen wir zuerst an einem einmaligen archäologischen Workshop teil und dürfen anschließend das Gelernte in die Tat umsetzen: Jeder darf unter Anleitung nach archäologischen Schätzen des Tempelberges sieben. Ob wir wohl antike Münzen finden? Weitere Stationen des Tages sind das Davidson-Center mit 3D-Animation sowie ein Besuch in der Redaktion von NAI (Ludwig Schneider und Familie, angefragt!). Reflexion des Tages am Abend. Rückfahrt nach Jerusalem.

Gästehaus Beit Al Liqa (***), Beit Jala/Betlehem
8
(04.03.2019)
Abreise

Wir verabschieden uns von Israel und fliegen zurück nach Deutschland. Abflug in Tel Aviv um 14:40 Uhr. Auf Wiedersehen und L'shanah haba'ah b'Yerushalayim ("Nächstes Jahr in Jerusalem")!

Programmänderungen vorbehalten!

Termine

Anmeldung offen
Termin garantiert
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung geschlossen
Status Reisedatum Guide Anmeldeschluss Preis
25.02.2019 bis 04.03.2019
Winterferien (SN, RP)
15.11.2018 1.149,00 € Anmelden

Enthaltene Leistungen

  • Linienflug mit EL AL ab/bis Frankfurt nach Tel Aviv (Ben Gurion), Israel
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag, Luftverkehrssteuer (Stand Mai 2018)
  • Gepäckträgerkosten in den Hotels und bei Anflug am Flughafen
  • Gruppentransfer bei Ankunft und Abflug
  • 7 Übernachtungen in den oben genannten Unterkünften
  • Verpflegung auf Halbpensionsbasis (Frühstück/Abendessen)
  • zusätzliches Mittagessen in Nazareth Village sowie Fischessen am See Genezareth
  • Rundreise in einem klimatisierten Bus und deutschsprachiger, lizenzierter Reiseleiter in Israel
  • Eintrittsgelder und Parkgebühren entsprechend dem Reiseprogramm
  • Kopfhörer (zur besseren Informationsaufnahme) für jeden Teilnehmer

Zubuchbare Leistungen

Einzelzimmer

Exkludierte Leistungen

  • persönliche Ausgaben
  • Auslandsreisekrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung
  • Mittagessen und Getränke (falls gewünscht, ca.10,- Euro pro Mittagessen)
  • landesübliche, erwartete Trinkgelder (ca. 45,- Euro),
  • Busfahrt zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • zusätzliche Programmpunkte, die von der Gruppe gewünscht werden
  • Alle oben nicht erwähnten Leistungen

Zahlungsinformationen

Anzahlung in Höhe von 150,- € pro Person.
Restzahlung bis 60 Tage vor Abreise.

Stornobedingungen

Bei Stornierung fallen folgende Gebühren (pro Person) an:
  • 25% des Beförderungsentgelts bis 65 Tage vor Abflug
  • 30 % des Beförderungsentgelts ab 64 bis 31 Tage vor Abflug
  • 50 % des Beförderungsentgelts ab 30 bis 14 Tage vor Abflug
  • 100 % des Beförderungsentgelts ab 13 Tage vor Abflug

Mindestteilnehmerzahl

Die Gruppe wird bei einer Mindestteilnehmerzahl von 40 durchgeführt.
Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis 4 Wochne vor Abreise vor. Bei Rücktritt durch uns als Reiseveranstalter wird dem Reisenden der eingezahlte Reisepreis unverzüglich erstattet.

Allgemeine Reisebedingungen

Es gelten desweiteren die allgemeinen Reisebedingungen von Scuba-Reisen GmbH.

Information für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Unsere Rundreisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet.
Sie sind mobilitätseingeschränkt, möchten aber gerne an einer unserer Reisen teilnehmen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zuletzt geändert am 06.09.2018
Facebook
Google+
Twitter