Reiseinformationen

Prospekt (pdf)

Reiseinformationen

10-tägige Aktivreisen

Was erwartet Sie auf der Trekking Tour 2019 mit amzi?

Ein abwechslungsreiches Programm, das einen Querschnitt durch die großartigen Landschaften Israels bietet, die man beim Wandern nochmals ganz anders erlebt. Wir werden je nach Gelände und Ziel zwischen 5 und 17 km an den meisten Tagen unterwegs sein und uns auch noch Zeit nehmen, biblische Stätten zu besuchen und anderes mehr. Beginnen werden wir an der Mittelmeerküste, wo wir die Kreuzfahrerfestung Montfort und dem orientalischen Basar in Akko erleben werden. Dann wandern wir einige Strecken auf dem Jesus Trail in Galiläa und Teile des nationalen Shvil (Israel-Trail). Natürlich besuchen wir auch Jerusalem bevor es dann weiter in den Süden geht über Ein Gedi am Toten Meer entlang zum Ramon Krater und unter anderem auch in die atemberaubende Schlucht bei En Avdat. Lassen Sie sich überraschen. Wer Israel hautnah erleben will, der muss es erwandern …

Wir freuen uns, mit Ihnen Israel zu entdecken, und laden Sie nochmals herzlich ein, Teilnehmer der amzi-Israel-Wanderreise zu sein!

-- Ihr Bernhard Heyl (Geschäftsführer der amzi)


Preis auf Anfrage

Termine

Tag Beschreibung Ort
1
(24.11.2019)
Anreise

Flug von Frankfurt nach Tel Aviv, Israel (voraussichtliche Flugzeiten 10:10 – 15:15 Uhr). Ankunft am Flughafen in Tel Aviv. Fahrt zu unserer Unterkunft in Galiläa, dem landestypischen Kibbuz-Gästehaus Ashdot Yaakov. Abendessen und Übernachtung.

Kibbuz Ashdot Yaakov, Galiläa
2
(25.11.2019)
Montfort und Akko

Zum Einstieg unserer Reise möchten wir mit einer leichten Wanderung beginnen. Wir steigen hinauf zur Festung Montfort, eine ehemalige Kreuzfahrerburg (4,2 km, ca. 1:30 Stunden). Die Ruinen der Festung befinden sich nur wenige Kilometer südlich des Libanons, in der der Stadt Naharija. Den Nachmittag verbringen wir in der Stadt Akko, zur Zeit der Kreuzritter war die Stadt das Tor ins Heilige Land. Noch heute findet man in Akko Ausgrabungen aus dieser Zeit. Den besonderen Charm Akkos macht aber auch sein arabisches Flair aus, dass Sie bei einem Streifzug durch den orientalischen Basar genießen können. Rückfahrt zu unserer Unterkunft. Abendessen und Übernachtung im Kibbuz.

Kibbuz Ashdot Yaakov, Galiläa
3
(26.11.2019)
See Genezareth

Wir beginnen den Tag mit der letzten Teilstrecke des Jesus Trails, einen der schönsten Wanderwege Israels: Von den Arbel Klippen geht es hinab nach Magdala, an den See Genezareth (16,9 km, ca. 5:20 Stunden). Anschließend besichtigen wir die Heiligen Stätten am See Genezareth, angefangen mit dem Berg der Seligpreisungen, hinab nach Tabgha (Brotvermehrungskirche) und Kapernaum mit den Überresten einer uralten Synagoge, in denen bereits zu Zeiten Jesu gelehrt wurde. Abendessen und Übernachtung im Kibbuz.

Kibbuz Ashdot Yaakov, Galiläa
4
(27.11.2019)
Tabor und Nazareth

Unsere heutige Wanderung führt uns hinauf zum Berg Tabor (7,3 km, ca. 3:30 Stunden). Besichtigung der Verklärungsbasilika auf dem Berg Tabor. Fahrt nach Nazareth. Spaziergang und Führung zur Verkündigungskirche. Freie Zeit zur Besichtigung der Stadt Nazareth und anschließend Fahrt nach Jerusalem. Abendessen und Übernachtung in Neve Ilan.

Hotel Neve Ilan, bei Jerusalem
5
(28.11.2019)
Jerusalem

Heute möchten wir nach Jerusalem wandern. Die Wanderung führt uns entlang des Israelischen Nationalwanderweges („Shvil“) vom Kibbuz Tzuba oder Stataff auf dem Wanderweg nach Ein Kerem bei Jerusalem (7,0 km, ca. 3 Stunden). Von En Kerem geht es dann per Bus zur Altstadt Jerusalems. Führung durch die Altstadt Jerusalems. Wer wünscht kann die Altstadt auch auf eigene Faust erkunden. Gemeinsame Rückfahrt zur Unterkunft. Abendessen und Übernachtung in Neve Ilan.

Hotel Neve Ilan, bei Jerusalem
6
(29.11.2019)
Totes Meer

Wir verlassen Jerusalem in Richtung Osten. Wir fahren hinunter zum tiefsten bewohnten Ort unseres Planten, ans Tote Meer, 400 Meter unter dem Meeresspiegel. Fahrt zum Nationalpark Ein Gedi, eine Oase mitten in der Wüste in unmittelbarer Nähe des Tote Meeres. Wanderung zu den oberen Wasserfällen und natürlichen Becken (Bademöglichkeit!) (6,9 km, ca. 4 Stunden). Rückkehr zum Bus und Fahrt in Richtung Süden. Bademöglichkeit und Erholung am Toten Meer, auf Grund des hohen Salzgehaltes eine ganz besondere Erfahrung. Weiterfahrt zu unserer Unterkunft, dem Wüstenkibbuz Mashabei Sade. Abendessen und Übernachtung.

Kibbuz Mashabei Sade, Negev
7
(30.11.2019)
Negev

Heute möchten wir im weltweit größten Erosionskrater inmitten der Negev-Wüste wandern, dem Ramon Krater.Wir wandern vorbei an einer ehemaligen Karawanserei der Nabatäer entlang der Weihrauchstraße, wir folgen einem ausgetrockneten Flussbett und sehen weitere faszinierende und farbige Felsformationen (ca. 10 km, ca. 4 Stunden). Rückfahrt zum Kibbuz. Abendessen und Übernachtung.

Kibbuz Mashabei Sade, Negev
8
(01.12.2019)
Negev (2)

Wir beginnen den Tag im Kibbuz Sde Boker, hier lebte einst der Staatsgründer Israels David Ben Gurion. Besuch von Haus und Grab David Ben Gurions. Vom Grab haben wir einen wunderschönen Blick in die Wüste Zin. Nach einer Wanderung durch die En Avdat Schlucht (5 km, 1 Stunde) besuchen wir die nahegelegenen Ausgrabungen der Nabatäer-Stadt Avdat, eine der wichtigen Station auf der Gewürzstraße. Abendessen und Übernachtung im Wüstenkibbuz

Kibbuz Mashabei Sade, Negev
9
(02.12.2019)
Mittelmeerküste

Wir fahren nach Norden. An der Mittelmeerküste angekommen Besichtigung Caesareas, dem Hafen von König Herodes. Die Ausgrabungen sind heute in einen schönen Nationalpark integriert. Leichte Wanderung zum Abschluss unserer Rundreise im und um den Nationalpark (5,2 km, ca. 2:30 Stunden). Fahrt nach Tel Aviv. Kurze Stadtrundfahrt und Spaziergang durch die Altstadt Jaffa, dem biblischen Joppe. Abendessen und Übernachtung in Tel Aviv.

Hotel Ruth Daniel, Tel Aviv-Jaffa
10
(03.12.2019)
Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen Tel Aviv und Rückflug nach Frankfurt (voraussichtliche Flugzeiten 16:20 – 20:00 Uhr). Bis zum nächsten Jahr in Jerusalem! Shalom und auf Wiedersehen.

Programmänderungen vorbehalten!

Termine

Anmeldung offen
Termin garantiert
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung geschlossen
Status Reisedatum Guide Anmeldeschluss Preis
24.11.2019 bis 03.12.2019
15.11.2019 1.629,00 € Anmeldung geschlossen

Enthaltene Leistungen

  • Linienflug von Frankfurt nach Tel Aviv und zurück (andere Flughäfen gegen Aufpreis möglich)
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer, Kerosinzuschlag (Stand April 2019)
  • Empfang durch einen Repräsentanten am Flughafen Ben Gurion (Tel Aviv)
  • Gruppentransfer bei Ankunft und Abflug
  • 9 Übernachtungen in den oben genannten Unterkünften im Doppelzimmer
  • Verpflegung auf Halbpensionsbasis
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus laut Programm
  • Führung mit deutschsprachigem, lizenzierten Reiseleiter laut Programm
  • Eintrittsgelder und Parkgebühren laut Programm
  • Gepäckträgerkosten am Flughafen und in den Hotels

Zubuchbare Leistungen

Rail&Fly, Flug ab Zürich, Einzelzimmer

Exkludierte Leistungen

  • An- und Abreise in Deutschland
  • Auslandskranken- und Reiserücktrittsversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • landesübliche Trinkgelder (erwartet pro Person/Tag: Hotels 1,-€, Busfahrer 2,-€, Guide 3,-€)
  • alle nicht erwähnten Leistungen

Zahlungsinformationen

Anzahlung in Höhe von 150,- Euro pro Person nach Erhalt der Buchungsbestätigung. Restzahlung bis 28 Tage vor Abreise.

Stornobedingungen

Bei Stornierung fallen folgende Gebühren (pro Person) an:
  • bis 95 Tage vor Abreise: 150,- Euro / Person
  • ab 94 bis 62 Tage vor Abreise: 25% des Reisepreises
  • ab 61 bis 32 Tage vor Abreise: 50% des Reisepreises
  • ab 31 bis 8 Tage vor Abreise: 80% des Reisepreises
  • ab 7 bis 1 Tag vor Abreise: 90% des Reisepreises
  • am Abreisetag oder bei nicht erscheinen zum Abflug („no-show“) ist lediglich eine Erstattung der Flugsteuern möglich.

Mindestteilnehmerzahl

Die Gruppe wird bei einer Mindestteilnehmerzahl von 20 durchgeführt.
Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis 4 Wochne vor Abreise vor. Bei Rücktritt durch uns als Reiseveranstalter wird dem Reisenden der eingezahlte Reisepreis unverzüglich erstattet.

Allgemeine Reisebedingungen

Es gelten desweiteren die allgemeinen Reisebedingungen von Scuba-Reisen GmbH.

Information für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Unsere Rundreisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet.
Sie sind mobilitätseingeschränkt, möchten aber gerne an einer unserer Reisen teilnehmen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zuletzt geändert am 24.04.2019
Facebook
Twitter