Jom HaZikaron (Gedenktag)

Beschreibung

Jom haZikaron (hebr. „Gedenktag“) oder mit vollständigem Namen Yom haZikaron L’chalalei Ma’arachot Yisrael ul’Nifge’ei Pe’ulot Ha’eivah (hebr. „Gedenktag an die gefallenen israelischen Soldaten und Opfer des Terrorismus“) ist ein israelischer Nationalfeiertag. Der Feiertag findet nach jüdischem Kalender am 4. Ijjar statt - ein auf Freitag fallender Termin wird auf den Donnerstag vorgezogen, fällt der Termin auf Sonntag fällt, so wird das Fest am Montag gefeiert. Nach gregorianischem Kalender wird somit Mitte April bis Mitte Mai gefeiert.

Der moderne Feiertag wurde gesetzlich im Jahr 1963 festgeschrieben und ehrt alle Veteranen und gefallenen israelischen Soldaten, welche im modernen Nahostkonflikt gestorben sind. Neben dem Gedenken an die Soldaten wird auch zivilen Opfern politischer Gewalt, palästinensisch-politischer Gewalt und Terrorismus im Allgemeinen gedacht.  

Der Feiertag findet immer einen Tag vor dem Jom HaAtzma‘ut, dem Unabhängigkeitstag, statt. Es soll die Menschen daran erinnern, welcher Preis für die Unabhängigkeit bezahlt werden musste und nach wie vor gezahlt wird.

Traditionen, Bräuche und Speisesitten

Am Vorabend findet der offizielle Akt an der Klagemauer in Jerusalem statt, hierbei wird die israelische Fahne auf halbmast heruntergehisst. Der Feiertag endet gegen 19 Uhr mit der wieder auf voller Höhe gehissten Flagge bei der offiziellen Zeremonie des Unabhängigkeitstages.

Am Vorabend um 20:00 Uhr ertönt zudem die Sirene für eine Minute. Während dieser Schweigeminute verharren die meisten Israelis in Ruhe und gedenken oder beten für die Opfer. Ein zweiminütiges Sirenenläuten folgt am Feiertag selber um 11 Uhr, dies ist der Beginn der offiziellen Gedenkveranstaltungen und privaten Versammlungen, die meist auf Friedhöfen abgehalten werden.

Wichtige Informationen zu Ihrer Reise

Am Jom haZikaron haben Sie keine Einschränkung hinsichtlich touristischer Leistungen.

Termine

  • 18.04.2018 bis 18.04.2018
  • 08.05.2019 bis 08.05.2019

Israelreisen zu Jom HaZikaron (Gedenktag) ...

Weitere Schreibweisen

Jom HaZikaron (Gedenktag) wird außerdem auch wie folgt geschrieben: Gedenktag an die gefallenen israelischen Soldaten und Opfer des Terrorismus, Jom Ha Sikaron, Yom Ha Sikaron, Yom HaZikaron

Zuletzt geändert am 27.02.2017
Facebook
Google+
Twitter