Reiseinformationen

Prospekt (pdf)

Reiseinformationen

9-tägige Aktivreisen

"Im Jahr 2020 planen wir eine besondere Reise und kombinieren Wandern in Israel und Jordanien. Wir werden täglich zwischen 4 bis 6 Stunden wandern, wobei die Wanderstrecken sehr unterschiedlich sind. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine gute Kondition sind erforderlich. Es wird genügend Zeit bleiben, um die Besonderheiten der Länder zu entdecken. Die Teilnehmer an unseren Wanderreisen 2014 und 2017 kamen mit sehr vielen positiven Eindrücken zurück und erinnern sich heute noch gerne daran."

Gerhard Hermann, Freundeskreis Wiehl/Jokneam e. V.


ab 1.800,00 €

Termine

Tag Beschreibung Ort
1
(07.03.2020)
Anreise

Busfahrt von Wiehl nach Frankfurt. Linienflug von Frankfurt nach Tel Aviv (10:10 – 15:15 Uhr). Begrüßung durch die Reiseleitung und anschließend Fahrt zu unserer Unterkunft am Ramon Krater. Check-In im Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ramon Suites.

Hotel Ramon Suites (***), Mitzpe Ramon
2
(08.03.2020)
nördliche Negev-Wüste und Totes Meer

Nach dem Frühstück fahren wir nach Ein Avdat. Wanderung im Nationalpark durch den Nahal Zin. Wasser hat hier über Jahrtausende eine breite Schlucht in das Kalkgestein gespült (mittelschwer, ca. 2 Stunden).  Anschließend Fahrt ans Tote Meer und ein erster Blick hinüber nach Jordanien. Möglichkeit für ein Bad im Toten Meer, auf Grund des hohen Salzgehaltes ein einmaliges Erlebnis. Rückfahrt zu unserer Unterkunft. Auf der Rückfahrt ist die Verkostung von in der Wüste angebautem Wein geplant. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ramon Suites.

Hotel Ramon Suites (***), Mitzpe Ramon
3
(09.03.2020)
Ramon Krater

Unsere Unterkunft liegt nur wenige Meter vom Ramon-Krater entfernt. Wir blicken in den Ramon-Krater, ein riesiger Erosionskrater und einzigartiges geologisches Phänomen. Wir besichtigen das Besucherzentrum in Mitzpe Ramon mit der neuen Ausstellung zu Ilan Ramon, dem ersten und bisher einzigen Raumfahrer Israels. Ilan starb im Jahr 2003 bei einem tragischen Unfall, als die Raumfähre Columbia beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre auseinanderbrach. Anschließend Wanderung im Ramon-Krater (mittelschwer, ca. 4 Stunden). Abendessen und Übernachtung im Hotel Ramon Suites.

Hotel Ramon Suites (***), Mitzpe Ramon
4
(10.03.2020)
Timna Park & Grenzübertritt

Wir packen die Koffer und brechen auf in Richtung Jordanien. Kurz vor der Grenze bei Eilat besuchen wir den großen Timna-Park. Uns erwaretet eine abwechslungsreiche Wanderung im Timna-Park zu mehreren faszinierenden geologischen Sehenswürdigkeiten aus rot-braunem, mit Mineralien angereichertem Sandstein. Hauptattraktionen sind der steinerne, fünf Meter hohe Pilz sowie Salomons Säulen, hoch aufragende Gesteinsformationen, in deren oberem Teil sogar Inschriften mit ägyptischem Ursprung zu finden sind (mittelschwer, ca. 4-5 Stunden). Anschließend kurze Fahrt an die Grenze. Verabschiedung von israelischer Reiseleitung und Grenzübertritt. Empfang durch jordanische Reiseleitung und Fahrt ins Wadi Rum. Übernachtung im Beduinencamp Captain’s Camp.

Captain's Camp, Wadi Rum/Jordanien
5
(11.03.2020)
Wadi Rum

Das Wadi Rum ist eine der spektakulärsten Wüstenlandschaften der Welt. Heute steht die anstrengendste Wanderung der Reise an. Mit Jeeps werden wir zum Jebel Burdah („Berg Burdah“) gefahren. Hier beginnt der Aufstieg zur berühmten Burdah-Brücke. Der 2-stündige Aufstieg beinhaltet auch Kletter-Abschnitte. Oben angekommen genießen wir einen wunderschönen Blick auf die Landschaft. Abstieg und Rückfahrt zum Beduinencamp (Wanderung: schwer, ca. 4 Stunden). Abendessen und Übernachtung im Captain’s Camp.

Captain’s Camp, Wadi Rum/Jordanien
6
(12.03.2020)
Petra

Fahrt zur Felsenstadt Petra. Petra wird häufig als achtes Weltwunder der Antike bezeichnet und ist zweifelsohne der wertvollste Schatz Jordaniens. Führung durch Petra. Durch den Siq gelangen wir zum Eingang der Stadt, wir besichtigen die Königsgräber und steigen am Nachmittag hinauf zum hohen Opferplatz (Wanderung: mittelschwer, ca. 4 Stunden). Am Abend besteht die Möglichkeit zum Besuch von „Petra bei Nacht“ (auf eigene Kosten, ca. 28,- Euro). Abendessen und Übernachtung im wunderschönen Hotel Petra Guest House direkt am Eingang des Nationalparks Petra.

Hotel Petra Guest House (****), Wadi Musa/Jordanien
7
(13.03.2020)
Petra (2)

Kurze Fahrt zum Siq el-Barid, welches auch „Klein-Petra“ genannt wird. Besichtigung des Vororts von Petra. Von hier aus wandern wir zum Kloster ed Deir bei Petra (Wanderung: einfach, ca. 2 Stunden).  Wir steigen nun hinab und befinden uns wieder in Petra. Zeit für eigene Erkundungen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Petra Guest House.

Hotel Petra Guest House (****), Wadi Musa/Jordanien
8
(14.03.2020)
Aqaba/Rotes Meer

Den heutigen Tag möchten wir zur Erholung nutzen. Fahrt nach Aqaba am Roten Meer. Verabschiedung vom Reiseleiter und Zeit zur freien Verfügung (Baden, Schnorcheln, Shoppen etc.). Abendessen und Übernachtung im City Tower Hotel in Aqaba.

Hotel City Tower (***+), Aqaba/Jordanien
9
(15.03.2020)
Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen.Der Vormittag steht noch zur freien Verfügung bevor wir zur Grenze reisen. Grenzübertritt. Mit Taxis geht es in kurzer Fahrt zum neuen Ramon Flughafen bei Eilat. Rückflug nach Frankfurt. Flugzeiten voraussichtlich 16:55 – 20:55 Uhr. In Deutschland gelandet bringt uns der Bus zurück nach Wiehl.

Programmänderungen vorbehalten!

Termine

Anmeldung offen
Termin garantiert
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung geschlossen
Status Reisedatum Guide Anmeldeschluss Preis
07.03.2020 bis 15.03.2020
Purim Osterferien (HH)
Rahel Salquin in Israel / tba in Jordanien 20.12.2019 1.800,00 € Anmelden

Enthaltene Leistungen

  • Transfer von Wiehl zum Flughafen und zurück
  • Linienflug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt inkl. aller Gebühren, Zuschläge und Steuern
  • Gruppentransfer bei Ankunft und Abflug
  • 8 Übernachtungen in Israel und Jordanien
  • Verpflegung auf Halbpensionsbasis
  • deutschsprachiger, lizenzierter Reiseleiter
  • Rundfahrt und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus
  • Eintrittsgelder, Weinprobe und Parkgebühren
  • Grenzgebühren für Ausreise aus Israel/Jordanien sowie kostenfreies Visum für Staatsbürger mit dt. Reisepass
  • Haftpflichtversicherung
  • Gepäckträgerkosten in den Hotels

Zubuchbare Leistungen

Einzelzimmer

Exkludierte Leistungen

  • zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • landesübliche Trinkgelder (erwartet werden pro Pers./Tag: 3,- € Guide / 2,- € Busfahrer / 1,- € Hotelpersonal)
  • Gepäck-, Reiserücktritts-, Unfall- und Auslandskrankenversicherung
  • persönliche Ausgaben und alle oben nicht erwähnten Leistungen

Zahlungsinformationen

Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 200,00 EUR fällig.
Restzahlung bis spätestens 4 Wochen vor Abflug.

Stornobedingungen

Bei Stornierung fallen folgende Gebühren (pro Person) an:
  • bei Rücktritt bis 95 Tage vor Abflug: 150,00 EUR
  • ab 94 bis 62 Tage vor Abflug: 25% des Reisepreises
  • ab 61 bis 32 Tage vor Abflug: 50% des Reisepreises
  • ab 31 bis 8 Tage vor Abflug: 80% des Reisepreises
  • ab 7 bis 1 Tag vor Abflug: 90% des Reisepreises
  • ab dem Tag der Abreise bzw. bei Nichterscheinen: 100% des Reisepreises

Mindestteilnehmerzahl

Die Gruppe wird bei einer Mindestteilnehmerzahl von 26 durchgeführt.
Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis 4 Wochne vor Abreise vor. Bei Rücktritt durch uns als Reiseveranstalter wird dem Reisenden der eingezahlte Reisepreis unverzüglich erstattet.

Allgemeine Reisebedingungen

Es gelten desweiteren die allgemeinen Reisebedingungen von Scuba-Reisen GmbH.

Information für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Unsere Rundreisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet.
Sie sind mobilitätseingeschränkt, möchten aber gerne an einer unserer Reisen teilnehmen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zuletzt geändert am 26.05.2019
Facebook
Google+
Twitter