Reiseinformationen

Prospekt (pdf)

Reiseinformationen

10-tägige Pilgerreise

Herzliche Einladung zu einer 10-tägigen Rund- und Begegnungsreise durch das Heilige Land, Israel, mit Eugenia Klause. Gemeinsam möchten wir abseits der klassischen Touristenpfade Land & Leute kennen lernen. Stationen unserer Reise sind die Mittelmeerküste, der See Genezareth und Galiläa, das Tote Meer sowie die Wüste und natürlich der Höhepunkt vieler Israel-Reisen, die Stadt Jerusalem. Neben den Besichtigungen möchten wir auch Wert auf Begegnungen im Land legen und haben daher verschiedene Begegnungen vor Ort geplant. Unterkunft in gehobenen Mitteklassehotels sowie landestypischen Kibbuz-Gästehäusern.


ab 1.499,00 €

Termine

Tag Beschreibung Ort
1
(15.05.2018)
Anreise

Gemeinsamer Linienflug nach Israel von Frankfurt nach Tel Aviv, voraussichtlich 11:00 – 16:05 Uhr. Empfang am Flughafen Tel Aviv durch einen Repräsentanten. Begrüßung durch den Reiseleiter am Bus. Fahrt an die Mittelmeerküste. Abendessen und Übernachtung im Hotel Grand Beach in Tel Aviv.

Hotel Grand Beach (****), Tel Aviv
2
(16.05.2018)
Mittelmeerküste und Nazareth

Wir beginnen unsere Rundreise mit der Besichtigung der Unabhängigkeitshalle am Rothschild-Blvd. Anschließend kurze Stadtführung durch Tel Aviv. Fahrt entlang der Mittelmeerküste und hinauf auf den Berg Karmel. Besichtigung des Elia-Klosters Muchraka. Anschließend Besuch der Stadt Haifa, eine der größten Hafenstädte des modernen Israels. Von der Panoramastraße haben wir einen phantastischen Ausblick auf die Stadt sowie auf die hängenden Gärten des Bahai Tempels. Anschließend Weiterfahrt nach Nazareth, dort Führung durch das Nazareth Village, dem Nachbau eines Dorfes in der Region zu Zeiten Jesu. Fahrt zum See Genezareth. Kurze Führung durch den Kibbuz mit Erläuterungen zu dieser weltweit einmaligen Siedlungsform. Abendessen und Übernachtung im Kibbuz südlich des Sees Genezareths.

Kibbuz Sha‘ar Hagolan (***), Galiläa
3
(17.05.2018)
Galiläa

Wir möchten den heutigen Tag mit einer Begegnung beginnen. Wir besuchen in Ma’alot ein Pflegeheim für Holocaust-Überlebende und haben die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen. Anschließend erwartetet uns eine spannende Kayakfahrt auf einem der Jordanzuflüsse bevor wir die Stadt Zfat (Safed) besuchen. Die Stadt ist bekannt für ihre wunderschönen Synagogen sowie das Künstlerviertel in der Altstadt. Rückfahrt an den See Genezareth und Besuch der Multimedia-Show in Tiberias. Entlang des Jordantals fahren wir in die Wüste Juda. Abendessen und Übernachtung im Kibbuz Almog.

Kibbuz Almog (***), Totes Meer
4
(18.05.2018)
Totes Meer

Heute besuchen wir den tiefsten Punkt der Welt, das Tote Meer, mit 400 Meter unter dem Meeresspiegel. Erste Station am Toten Meer ist die archäologische Stätte und Süßwasserquelle Einot Zukim (Ain Feshkha). Anschließend wandern wir in der Oase und Nationalpark Ein Gedi bis zu den Wasserfällen. Den Nachmittag verbringen wir am Toten Meer. Möglichkeit zu einem erholsamen Bad im Toten Meer,auf Grund des hohen Salzgehaltes eine ganz einmalige Erfahrung. Rückfahrt zur Unterkunft. Abendessen und Übernachtung in Almog.

Kibbuz Almog (***), Totes Meer
5
(19.05.2018)
Negev-Wüste

Heute besichtigen wir die Negev-Wüste. Wir beginnen mit einem Blick in den rießigen Ramon-Krater bevor wir ins Kibbuz Sde Boker fahren. Hier besichtigen wir das Grab David Ben Gurions und haben einen wunderbaren Blick in die Wüste Zin. Weiter geht es zum Tel Beer Sheva. Besichtigungen der spannenden Ausgrabungen vor Ort und Weiterfahrt nach Jerusalem. Erster Panoramablick auf die Stadt Jerusalem und anschließend Empfang des Shawuotfestes an der Klagemauer. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

Hotel Caesar (***+), Jerusalem
6
(20.05.2018)
Jerusalem / Shawuotfest

Den ersten vollen Tag in Jerusalem beginnen wir mit der Besichtigung des Berg Zions mit Abendmahlsaal und Grab Davids. Kurze Fahrt nach Ein Karem und Besuch der Johanneskirche. Abschluss des ersten Tages an der Knesset, dem israelischen Parlament (Außenbesichtigung) mit seinem Wahrzeichen, der Menorah (Leuchter). Wir kehren zurück ins Hotel und lassen den ersten Jerusalemtag wirken. Abendessen und Übernachtung.

Hotel Caesar (***+), Jerusalem
7
(21.05.2018)
Jerusalem (2)

Den heutigen Tag beginnen wir in der Neustadt Jerusalems. Besuch der Holocaustgedenkstätte Yad Vashem,eine gelungene Kombination aus Park und Museum. Anschließend freie Zeit für Shopping und Erholung am größten Obst- und Gemüsemarkt der Stadt, dem Mahane Yehuda. Am Nachmittag Gang in die Altstadt Jerusalems. Dort erwartet uns eine Führung durch die Klagemauer-Tunnel. Uns wird bewusst wie groß einst der Tempelberg gewesen ist. Rückkehr ins Hotel. Am Abend Treffen mit Doron Schneider. Vortrag zur aktuellen Situation in Israel. Abendessen und Übernachtung.

Hotel Caesar (***+), Jerusalem
8
(22.05.2018)
Jerusalem (3)

Führung durch die Davidstadt, dem ältesten besiedelten Teil der Stadt Jerusalem. Gang durch den Hiskia-Tunnel. Anschließend Wanderung entlang des Emmaus-Wegs. Am Nachmittag Besuch der Redaktion von Nachrichten aus Israel (NAI). Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Hotel Caesar (***+), Jerusalem
9
(23.05.2018)
Jerusalem (4) / zur freien Verfügung

Tag zur freien Verfügung (ohne Bus, ohne Guide). Gerne gibt der Reiseleiter am Vorabend Tipps und Ratschläge für den freien Tag. Abendessen und Übernachtung.

Hotel Caesar (***+), Jerusalem
10
(24.05.2018)
Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Busfahrt zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt, voraussichtlich 14:40 – 18:25 Uhr. Bis zum nächsten Jahr in Jerusalem! Shalom und auf Wiedersehen.

Programmänderungen vorbehalten!

Termine

Anmeldung offen
Termin garantiert
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung geschlossen
Status Reisedatum Guide Anmeldeschluss Preis
15.05.2018 bis 24.05.2018
Schavuot (Wochenfest) Pfingsten Pfingstferien (ST)
08.02.2018 1.499,00 € Anmelden

Enthaltene Leistungen

  • Linienflug ab Frankfurt nach Tel Aviv und zurück inkl. aller obligatorischen Steuern/Gebühren/Kerosinzuschlag (Stand November 2017)
  • Gruppentransfer bei Ankunft und Abreise in Israel
  • 9 Übernachtungen in den folgenden Unterkünften
  • Verpflegung: Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Fahrten in Israel im modernen, klimatisierten Reisebus
  • lizenzierte, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Eintrittsgelder und Parkgebühren laut Programm

Zubuchbare Leistungen

Rail&Fly, Einzelzimmer

Exkludierte Leistungen

  • An- und Abreise innerhalb Deutschlands, Rail&Fly verfügbar für 65,- € / Person
  • Auslandskranken- und Reiserücktrittskostenversicherung
  • landesübliche Trinkgelder für Busfahrer, Reiseleiter und Hotelpersonal (erwartet werden ca. 6,- EUR / Tag)
  • zusätzliche Mahlzeiten (Mittagessen/Imbiss) und Getränke
  • persönliche Ausgaben

Zahlungsinformationen

Anzahlung in Höhe von 150,- € nach Eingang der Rechnung/Bestätigung.
Restzahlung bis 4 Wochen vor Abreise.

Stornobedingungen

Bei Stornierung fallen folgende Gebühren (pro Person) an:
  • bis 93 Tage vor Abreise: EUR 150,00
  • 92 bis 65 Tage vor Abreise: 20% des Reisepreises
  • 64 bis 31 Tage vor Abreise: 40% des Reisepreises
  • 30 bis 21 Tage vor Abreise: 50% des Reisepreises
  • 20 bis 8 Tage vor Abreise: 70% des Reisepreises
  • 7 bis 1 Tag vor Abreise: 80% des Reisepreises
  • ab dem Tag der Abreise bzw. bei Nichterscheinen zum Abflug: 100% des Reisepreises

Allgemeine Reisebedingungen

Es gelten desweiteren die allgemeinen Reisebedingungen von Scuba-Reisen

Zuletzt geändert am 20.11.2017
Facebook
Google+
Twitter