Reiseinformationen

Prospekt (pdf)

Reiseinformationen

10-tägige Pilgerreise

Herzliche Einladung zu einer 10-tägigen Rund- und Begegnungsreise durch das Heilige Land, Israel, mit Schwester Hannelore Geiger. Gemeinsam möchten wir abseits der klassischen Touristenpfade Land & Leute kennen lernen. Stationen unserer Reise sind die Mittelmeerküste, der See Genezareth und Galiläa, das Tote Meer sowie die Wüste und natürlich der Höhepunkt vieler Israel-Reisen, die Stadt Jerusalem. Neben den Besichtigungen möchten wir auch Wert auf Begegnungen im Land legen und haben daher verschiedene Begegnungen vor Ort geplant. Unterkunft in Mitteklassehotels sowie landestypischen Kibbuz-Gästehäusern.

Die Gruppe wird bereits ab 12 Teilnehmern durchgeführt.

Sonstiges

Die Trinkgelder für Busfahrer, israelischer Reiseleitung und Hotelpersonal werden am 1. Abend im Hotel eingesammelt. Bitte einen Umschlag mit abgezähltem Trinkgeld in Höhe von 60,- € vorbereiten (nicht im Preis inbegriffen).

Einige Mittagsmahlzeiten wollen wir als Picknick an schönen Aussichtspunkten einnehmen, um auch die Wartezeiten in den Restaurants zu umgehen (Getränke und Israelisches Vepser werden uns mit dem Bus gebracht, ca. 7,-€). Wir haben etwas Zeit zum Austausch und zum kurzen Ruhen.

Eine Verlängerung bis Sonntag 10.05.2020 in Tel Aviv wird auf Wunsch gerne vom Reiseveranstalter Scuba-Reisen GmbH angeboten. Neben einem wunderschönen Mittelmeerstrand könne zahlreiche interessante Stätten wie bspw. die „Weisse Stadt“ (Bauhaus-Architektur), Museen aller Art, die Altstadt Jaffa (das biblische Joppe), die Unabhängigkeitshalle und vilees mehr besichtigt werden. Bei Interesse bitten wir um entsprechende Nachricht.


Preis auf Anfrage

Termine

Tag Beschreibung Ort
1
(27.04.2020)
Anreise

Linienflug von München nach Tel Aviv/Israel, voraussichtliche Flugzeiten 10:25 – 15:05 Uhr. Empfang am Flughafen Tel Aviv durch einen Repräsentanten. Begrüßung durch Schwester Hannelore Geiger und unseren staatlich anerkannten israelischen Reiseleiter am Bus. Fahrt an die Mittelmeerküste. Abendessen und Übernachtung im Hotel Margoa in Netanya.

Hotel Margoa, Netanya
2
(28.04.2020)
Mittelmeerküste

Fahrt zum Viadukt in Cäsarea, weiter entlang der Mittelmeerküste nach Haifa, eine der größten Hafenstädte des modernen Israels. Von der Panoramastraße haben wir einen phantastischen Ausblick auf die Stadt sowie auf die hängenden Gärten des Bahai Tempels. Letzte Station des Tages ist Rosh Hanikra, die beeindruckenden weißen Kalkfels-Grotten direkt an der Grenze zum Libanon mit wunderbarem Rundblick auf das Mittelmeer. Auf- und Abfahrt mit der Seilbahn. Am Abend Begegnund und Gespräch mit Dr. Alice Naumoff. Abendessen und Übernachtung im Hotel SeaLife in Nahariya.

Hotel SeaLife, Nahariya
3
(29.04.2020)
Galiläa und Golan

Fahrt durch Obergaliläa bis nahe an die Grenze des Libanon. Wanderung durch den Nationalpark in Banias (das alte Cäsarea Philippi) zum Jordan-Wasserfall. Auffahrt auf die Golan-Höhen mit Ausblick vom Berg Bental auf den Hermon und die syrische Hochebene. Rückfahrt zu unserer Unterkunft in Nahariya. Abendessen und Übernachtung.

Hotel SeaLife, Nahariya
4
(30.04.2020)
Rund um den See Genezareth

Fahrt zum See Genezareth mit Besuch von Tabgha, der Stätte der Brotvermehrung. Führung durch die Ausgrabungen von Kapernaum mit der antiken Synagoge. Wanderung vom Berg der Seligpreisungen zum See Genezareth. Abschluss der Tagestour bei einer wunderschönen Bootsfahrt auf dem See Genezareth. Am Abend Treffen mit Shmuel Ulmer von der messianischen Gemeinde in Tiberias (angefragt). Übernachtung im Kibbuz-Hotel Ein Harod in Galiläa.

Kibbuz Ein Harod, Galiläa
5
(01.05.2020)
Jordantal / Shabbat-Empfang

Fahrt durch das Jordantal bis zur Original-Taufstelle Jesu Quasr al Yahud in der Nähe von Jericho. Weiterfahrt nach Jerusalem mit Auffahrt zum Ölberg. Atemberaubender 1. Blick auf Jerusalem. Shabbat-Abend mit Ausklang des Tages. Abendessen und Übernachtung im Hotel Jerusalem Gold.

Hotel Jerusalem Gold, Jerusalem
6
(02.05.2020)
Jerusalem (1)

Besuch vom Garten Gethsemane, zu Fuß in die Altstadt zur St. Anna-Kirche mit den Ausgrabungen der Bethesta-Teiche. Spaziergang auf der Stadtmauer von Jerusalem vom Jaffator bis zum Damaskustor. Tagesabschluss im Gartengrab, eine Oase der Ruhe inmitten des Trubels der Stadt. Am Abend erwartet uns eine Überraschung. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

Hotel Jerusalem Gold, Jerusalem
7
(03.05.2020)
Jerusalem (2)

Ausführlicher Besuch von Yad Vashem der Holocaust-Gedenkstätte, eine gelungene Kombination aus Museum und Parkanlage. Nachmittags Besuch des Jüdischen Viertels der Altstadt mit Gebet an der Klagemauer. Abschluss des Tages auf dem Mahane Jehuda, dem jüdischen Markt mit Obst, Gemüse, Gewürzen und den Köstlichkeiten des Orients. Vortrag vom Jerusalemer Journalisten und Theologen Johannes Gerloff. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

Hotel Jerusalem Gold, Jerusalem
8
(04.05.2020)
Samaria, biblisches Kernland

Besuch des Nationalparks in Shilo, wo die Bundeslade für über 300 Jahre stand. Besuch auf dem Berg Garizim, dem Berg auf dem die Samariter noch immer ihre Opfer bringen. Ausblick auf Sichem auf das Grab Josefs und den Berg Ebal mit dem Altar Josuas. Rückfahrt nach Jerusalem. Am Abend Bericht Lena Fevan über die Arbeit von Hamase („Zuflucht“) (Übersetzung durch Dr. Alice Naumoff). Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

Hotel Jerusalem Gold, Jerusalem
9
(05.05.2020)
Totes Meer

Fahrt durch die Wüste Juda nach Ein Gedi. Wanderung durch den Nationalpark Nahal David zum Wasserfall. Weiterfahrt nach Massada, die Felsenfestung von König Herodes. Auffahrt mit der Seilbahn und Besichtigung der Ausgrabungen. Letzter Programmpunkt des Tages ist ein Bad im Toten Meer / Ein Bokek. Das Hotel Lot bietet Mittagessen incl. Bademantel & Badetuch (ca. 20,- €, Änderungen vorbehalten). Rückfahrt nach Jerusalem und Abschluss der Reise mit israelischen Tänzen sowie der Christlichen Botschaft in Jerusalem (ICEJ). Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

Hotel Jerusalem Gold, Jerusalem
10
(06.05.2020)
Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Besuch des Israel-Museum (Alternativ je nach Wunsch der Gruppe und Verfügbareit: Friends of Zion Museum) Busfahrt zum Flughafen. Rückflug nach München, voraussichtlich 15:45 – 18:50 Uhr. Bis zum nächsten Jahr in Jerusalem! Shalom und auf Wiedersehen.

Programmänderungen vorbehalten!

Termine

Anmeldung offen
Termin garantiert
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung geschlossen
Status Reisedatum Guide Anmeldeschluss Preis
27.04.2020 bis 06.05.2020
17.02.2020 1.899,00 € Anmeldung geschlossen

Enthaltene Leistungen

  • Linienflug ab München nach Tel Aviv und zurück inkl. aller obligatorischen Steuern/Gebühren/Kerosinzuschlag
  • Gruppentransfer bei Ankunft und Abreise in Israel
  • 9 Übernachtungen in den im Programm genannten Unterkünften
  • Verpflegung: Halbpension (Frühstück/Abendessen)
  • Fahrten in Israel im modernen, klimatisierten Reisebus laut Reiseprogramm
  • lizenzierte, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Eintrittsgelder und Parkgebühren laut Programm

Zubuchbare Leistungen

Rail&Fly, Einzelzimmer

Exkludierte Leistungen

  • An- und Abreise innerhalb Deutschlands, Rail&Fly verfügbar für 65,- € / Person
  • Auslandskranken- und Reiserücktrittskostenversicherung
  • landesübliche Trinkgelder für Busfahrer, Reiseleiter und Hotelpersonal (erwartet werden ca. 6,- EUR / Tag)
  • zusätzliche Mahlzeiten (Mittagessen/Imbiss) und Getränke
  • persönliche Ausgaben

Zahlungsinformationen

Anzahlung in Höhe von 150,- € nach Erhalt der Bestätigung/Rechnung.
Restzahlung bis 28 Tage vor Abreise.

Stornobedingungen

Bei Stornierung fallen folgende Gebühren (pro Person) an:
  • bis 93 Tage vor Abflug: 150,- EUR pro Person
  • 92 bis 65 Tage vor Reisebeginn: 20% des Reisepreises
  • 64 bis 31 Tage vor Reisebeginn: 40% des Reisepreises
  • 30 bis 21 Tage vor Reisebeginn: 50% des Reisepreises
  • 20 bis 8 Tage vor Reisebeginn: 70% des Reisepreises
  • 7 bis 1 Tag vor Reisebeginn: 80% des Reisepreises
  • ab dem 6. Tag vor Reisebeginn bzw. bei Nichterscheinen zum Abflug: 100% des Reisepreises

Mindestteilnehmerzahl

Die Gruppe wird bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12 durchgeführt.
Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis 4 Wochne vor Abreise vor. Bei Rücktritt durch uns als Reiseveranstalter wird dem Reisenden der eingezahlte Reisepreis unverzüglich erstattet.

Allgemeine Reisebedingungen

Es gelten desweiteren die allgemeinen Reisebedingungen von Scuba-Reisen GmbH.

Information für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Unsere Rundreisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet.
Sie sind mobilitätseingeschränkt, möchten aber gerne an einer unserer Reisen teilnehmen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zuletzt geändert am 29.01.2020
Facebook
Twitter